Schönheit

Dr. Paloma Cornejo erklärt die 5 häufigsten Fehler in der Kosmetik

Die Manager der Laboratorien Olay habe die angestellt Dr. Paloma Cornejo, Dermatologe des Lasermedizinischen Instituts, zu entdecken und uns zu helfen, das zu ändern Fehler am häufigsten führt zu schlechte Gewohnheiten üblich in Bezug auf die Kosmetik.

Die 5 häufigsten Fehler

Verwenden Sie das ganze Jahr über kein Sonnenschutzmittel. Wenn wir unser ganzes Leben lang schön sein wollen, ohne dass ältere Menschen Lentigines (Muttermale), Falten im Gesicht, Ausschnitte und Gliedmaßen haben, müssen wir täglich und zu jeder Jahreszeit Sonnenschutzmittel verwenden, auch wenn es bewölkt ist.

Tragen Sie nicht die richtige Feuchtigkeitscreme auf. Für jedes Alter und jeden Hauttyp ist ein anderer Hilfsstoff erforderlich. Es gibt Cremes für empfindliche Haut, Cremes zur Regeneration der Gesichtshaut, Cremes, die uns helfen, die offenen Profis zu verbergen, und auch Gesichtsöle, die alleine oder als vorheriger Schritt auf die Feuchtigkeitscreme aufgetragen werden. Daher sollten Cremes oft nicht mit unseren Müttern oder unseren Töchtern geteilt werden.

Behandeln Sie Akne nicht mit dem Dermatologen. Akne ist eine chronisch entzündliche Erkrankung, die schnell behandelt werden muss, da sie sonst bei Erwachsenen, deren Akne schlecht behandelt wurde und eine hohe psychologische Belastung aufwies, vernarbende Folgen hat. Um dies zu vermeiden, befolgen Sie am besten eine tägliche Reinigungsroutine mit einem Gesichtsreiniger, einem Stärkungsmittel und einer regenerierenden Creme. Es ist sehr wichtig, das Make-up immer am Ende des Tages zu entfernen, um nicht nur die Make-up-Reste zu entfernen, sondern auch die Reste von Verunreinigungen und äußeren Einflüssen, die unser Gesicht jeden Tag angreifen.

Verwenden Sie die Augenkontur erst im Alter von 40 Jahren. Die Augenkontur sollte nach 30 Jahren angewendet werden, da sie die Synthese von Kollagen und Elastin befeuchtet, abschwächt und anregt. Dies ist ein grundlegender Faktor in einem Bereich, in dem die Haut sehr dünn ist und vielen Angriffen wie Blinzeln und Flüssigkeitsretention ausgesetzt ist und Exposition gegenüber Kälte und Wind.

Befeuchten Sie fettige Haut nicht. Menschen mit Mischhaut oder fettiger Haut verzichten aus Angst vor Granit auf Cremes und sogar Sonnenschutzmittel. Fettige Haut ist jedoch häufig dehydriert, sodass Sie Serum- oder Geltexturen verwenden müssen.

Dr. Cornejo ermutigt uns, unsere Schönheit unabhängig von unserem Alter zu zeigen und so jung zu sein, wie wir uns fühlen. Und das erinnert uns daran sonnige Tage scheinen zu bleiben und du musst aufpassen und Schützen Sie unsere Haut seiner Auswirkungen

Loading...