Berühmte Mode

Hilary Duff und Emma Roberts, zwei sehr unterschiedliche Arten, einen Cowboy zu tragen

Der Cowboy ist das meistgenutzte Kleidungsstück überhaupt. Seitdem dieses Kleidungsstück viel formeller aussieht, kombiniert mit eleganteren Kleidungsstücken wie Seidenblusen oder Absätzen, ist es zu einem vielseitigen Basic geworden, das jeder in seinem Kleiderschrank haben muss. Die Wahrheit ist, dass die Kombination nicht ganz einfach ist und sie Hilary Duff und Emma Roberts fragen.

Hilary Duff

Es ist nicht einfach, einen Jeans-Look zu kombinieren, müssen Sie die Kleidungsstücke und deren Töne sehr gut auswählen, damit das Ergebnis ein voller Erfolg ist, genau das Gegenteil von dem, was Sie erreicht haben Hilary Duff. Sie hat sich für ein klares, kurzes und zerbrochenes Jeanshemd im unteren Bereich entschieden, das in Kombination mit einer Hose mit vielen Tränen und einem etwas höheren Ton als das Hemd überhaupt nicht funktioniert. Um die Sache noch schlimmer zu machen, hat er sich auch für einige entschieden Jeans-Turnschuhe von einer noch dunkleren Farbe, hat sie sich zu einem Cowboy degradiert.

Emma Roberts

Im Gegenteil in Emma Roberts Wir sehen einen Blick auf die zu kopierenden Klassiker. Er hat sich in eine schwarze Röhrenhose mit zwei Kniebrüchen gesetzt, die er dezent mit einer Style-Bluse kombiniert hat Freund in hellblauen und schwarzen Accessoires sehr passend zum Gesamtlook. All dies mit Ihrem Haarton ist ein sicherer Erfolg.

Video: Emily Osment,Hilary Duff and Emma Roberts (April 2020).

Loading...