Milan

Der militärische Stil hat eine Romanze mit Pailletten in Fay's nächster Sommerkollektion

Die Mailänder Modewoche Es hat für mich mit der Fay-Parade begonnen, neben der aus offensichtlichen Gründen sehr geschäftigen Gucci (letztes Jahr verzögerte sich die nächste Parade um mehr als eine Stunde). In einem verlassenen Schiff, aber mit dem Gefühl von Luxus von der ersten Minute an, dank des rohen Teppichs, der den Boden und die Wände sowie die Ufer mit goldenen Beinen bedeckte. Eine erste Reihe voller it-girls und von den gelegentlich berühmten Asiaten, die die Landsleute zum Weinen bringen Milan. Wenn ich die Parade in wenigen Worten zusammenfassen müsste, würde ich sagen, dass das Militär mit der Helligkeit verbündet ist, die stilvolle Frau zu erobern.

Für eine originelle, hipster und freie FrauDies ist der Vorschlag, dass Tommaso Aquilano und Roberto Rimondi Sie haben für die nächste Saison erstellt. Die generalisierte militärische Linie in der gesamten Sammlung hat mich erobert, aber immer auf eine sehr weibliche und sexy Art und Weise. Grüne Jacken, aber auch Miniröcke mit Rüschen in Beige- und Brauntönen, ohne die bei dieser Gelegenheit sehr wichtigen Blautöne zu vernachlässigen. Als Kronstar haben wir all diese Kleidungsstücke voller Glitzer und Pailletten, die für italienische Frauen unverzichtbar sind. Der Sahara-Stil hat mich besonders begeistert Freund immer mit viel femininerer und bahnbrechender Kleidung verschmolzen.

Die ganze Galerie ansehen »Fay Spring Summer 2017 (6 Fotos)

Loading...