Roter Teppich

Kourtney und Kim Kardashian besuchen die amfAR Gala und werden die absoluten Protagonisten des Abends (hat jemand daran gezweifelt?)

Die Familie Kardashian-Jenner Man könnte es als Bier bezeichnen: Wo immer es hinkommt, triumphiert es - auch auf seine Weise - und gestern Abend das größte klan, Kourtney und Kim, erhielten die ganze Aufmerksamkeit während der AmfAR-Gala statt in der New York City. Mit der Fashion Week in den Kinderschuhen ist der Big Apple derzeit die Hauptstadt für Mode und Events. A endlose bekannte Gesichter posierte auf seinem Teppich rot grau wo die tag kleider Sie waren die einzigen Gäste.

Kelsea Ballerini von Galia Lahav

Die schwarze Farbe hatte letzte Nacht eine große Bedeutung und ist nicht weniger wert. Die Eleganz und Klasse, die diesen Ton bringt, ist für alle Gelegenheiten perfekt und Kelsea Ballerini vertraute ihm dieses Design von Galia Lahav an.

Kate Bock von Berta

Kate Bock entschied sich für Transparentfolien und einen nackten Rücken dank dieses von Berta signierten langärmeligen Schwanzkleides.

Karolina Kurkova von Oscar de la Renta

Karolina Kurkova traf ein und siegte in ihrem schlichten Oscar de la Renta-Kleid. Das Bubblegum Pink hat die Kontrolle über die Situation übernommen und bewiesen, dass es sich perfekt für Tag-Events eignet.

Bojana Krsmanovic von Mystical von Maja Krsmanovic

Das Model Bojana Krsmanovic riskierte mit einem rot-schwarzen Kleid, das von ihrer Schwester Maja Krsmanovic entworfen wurde. Am Ende ist alles in der Familie ...

Victoria Justice von Nedret Taciroglu

Victoria Justice hat mit diesem Design von Nedret Taciroglu Originalität verspürt, bei dem transparenter Tüll, Strass und Samt Teil des Stücks waren.

Michelle Rodriguez von A.L.C.

Die Farbkachel spielte dank der Schauspielerin Michelle Rodriguez mit diesem plissierten Design von A.L.C. eine Hauptrolle.

Karen Elson

Die Sängerin Karen Elson konnte sich mit ihrem Double-Layer-Kleid noch nicht durchsetzen. Die gewählten Farben sowie die Form ließen es nicht so leuchten, wie es verdient hatte.

Anne Vyalitsyna von Haider Ackermann

Anne Vyalitsyna zeigte, dass die Asymmetrien und die Kombination von Schwarz und Weiß perfekt für ein Tag-Event sind. All dies dank seines ursprünglichen Designs von Haider Ackermann.

Danielle Herrington von Thai Nguyen

Das Danielle Herrington Modell entschied sich für ein dreifarbiges Pailletten-Design von Thai Nguyen.

Delilah Belle Hamlin

Wie Karolina Kurkova verließ sich Delilah Belle Hamlin auf die Farbe Pink, obwohl ihre Version in Pastelltönen gehalten war und ein etwas komplizierteres Kleid aufwies als die des Models.

Charlotte McKinney von Veronica Beard

Mit einem schwindelerregenden, drapierten und V-förmigen Ausschnitt schlug Charlotte McKinney mit ihrer Anwesenheit den Stab aus.

Lais Ribeiro von Vitor Zerbinato

Lais Ribeiro entschied sich für ein Minikleid mit großem Schwanz, in dem Samt und Seide die absoluten Protagonisten waren.

Cintia Dicker von Rubin Singer

Flyer, Asymmetrien und lila Farbe. Cintia Dickers Kleid war nicht zu kurz.

Sasha Pivovarova von Christian Dior Haute Couture

Haute Couture war mit dem Modell Sasha Pivovarova und ihrem von Christian Dior signierten beigen Kleid präsent.

Alessandra Ambrosio von Lena Berisha

Alessandra Ambrosio riskierte viel mit ihrem asymmetrischen Kleid von Lena Berisha. Dieses Mal hat es nicht so geleuchtet, wie wir es gewohnt sind, obwohl es seinem Stil treu geblieben ist ...

Candice Swanepoel von Rasario

Auch hier war Schwarz und Weiß die beste Kombination in einem femininen, schlichten und sehr originellen Kleid. Candice Swanepoel überrascht mit diesem Rasario-Design.

Nina Agdal von Gustavo Cadile

Nina Agdal wagte es, mit diesem Minikleid von Gustavo Cadile aus marineblauem Tüll Beine zu tragen.

Duckie Thot von Oscar de la Renta

In einem einzigen Manga hat Duckie Thot diesen Oscar de la Renta-Entwurf perfekt verteidigt.

Heidi Klum von Paolo Sebastian

Heidi Klum, die seinem Stil treu geblieben war und eine deutliche Spaltung aufwies, verpasste das Ereignis nicht und brachte es in diesem Paolo Sebastian auf den Markt.

Grace Elizabeth von Sonia Rykiel

Immer mehr wagen es, für diese Art von Veranstaltung ein zweiteiliges Kurzes Oberteil und einen Maxirock zu tragen. Letzte Nacht triumphierte das Model Grace Elizabeth mit ihrer weißen Sonia Rykiel.

Nicky Hilton von Oscar de la Renta

Die originellste Eleganz kam von Nicky Hilton mit seinem Oscar de la Renta-Design.

Kim Kardashian von Versace

Kim Kardashian nutzte die Nacht voll aus und trug (wieder) ein schwarzes Versace-Design, bei dem ein origineller und auffälliger Ausschnitt im Mittelpunkt stand.

Hilary Rhoda von Monique Lhuillier

Die langweiligste Schlichtheit kam aus der Hand von Hilary Rhoda und ihrer Monique Lhuillier aus Samt in Fliesenfarbe.

Isabeli Fontana de Colcci

Isabeli Fontana trug ein asymmetrisches Design von Colcci, in dem die Pailletten die Kontrolle über die Situation übernahmen.

Kourtney Kardashian aus Versace

Wie Kim entschied sich Kourtney Kardashian für ein schwarzes Versace-Design mit einem originellen Ausschnitt - viel zurückhaltender als das ihrer Schwester.

Ebonee Davis von Fendi

Ebonee Davis entschied sich für einen zweiteiligen Fendi, bei dem das Etikett unterwegs verloren ging. Im Vergleich zu allen Designs auf dem "roten Teppich" zeichnete sich diese Option durch eine sportliche Note aus.

Devon Windsor von Alexandre Vaulthier

Mit einem Alexandre Vaulthier aus der Couture-Kollektion schlug Devon Windsor den Stab wegen seines schwindelerregenden Ausschnitts und seines unendlichen Schnittes im Rock aus.

Milla Jovovich

Die goldenen Pailletten drangen in Milla Jovovichs Design ein, um zu zeigen, dass weniger mehr ist.

Elsa Hosk

Elsa Hosk triumphierte mit einer originellen Dekolleté allein durch ihre Anwesenheit und bewies, dass sie eines der sexiesten Models ist, die es heute gibt.

Leelee Sobieski

Schauspielerin Leelee Sobieski blieb ihrem Stil treu: In einem übergroßen schwarzen Kleid, das nicht viel aussagte.

Winnie Harlow von Armani Privé

Winnie Harlow entschied sich bei diesem Modell von Armani Privé für Brokatdetails im Rokoko-Stil.

Chanel Rasario Magnet

Mit einem sehr neuartigen Design entschied sich Chanel Iman mit seiner von Rasario signierten Wahl für die Limonenfarbe.

Megan Pormer

Der Preis für das originellste und auffälligste Stück der Nacht ging an Megan Pormer, wo eine Kopfbedeckung im reinsten Stil Lady Gaga die Kontrolle über die Situation übernahm. Dieser war so auffällig, dass niemand die Transparenz des Designs bemerkte (garrafal das Versagen, nukleare weiße Zitzenbecher zu tragen).

Carolina Daur

Die Bloggerwelt war in den Händen der Deutschen Carolina Daur präsent, wo die legendäre Fendi Baguette-Tasche die Hauptrolle spielte.

Khyeli Leomie Anderson

Asymmetrisch und pink überrascht Leomie Anderson mit diesem von Khyeli signierten Design.

Kelsey Merritt von Georges Hobeika

Kelsey Merritt triumphierte gestern Abend und das alles dank seines Designs voller Strasssteine ​​von Georges Hobeika.

Charlotte Lawrence von Monique Lhuillier

Die Sängerin Charlotte Lawrence hat viele (viele) Jahre mit dieser einfachen Version von Monique Lhuillier verbracht.

Bei welcher Option bleibst du?

Video: Colocación Indirecta de Brackets. (April 2020).

Loading...